Wesentlicher Teil des Programms ist eine enge Beziehung zu unseren Partnern. Unser Hauptinteresse gilt hierbei vor allem Unternehmen und Organisationen, die an einer Kooperation interessiert sind. Wir freuen uns aber auch über jede Unterstützung von Privatleuten, die von unserem Anliegen überzeugt sind.

 

Von der Zusammenarbeit sollen insbesondere die geförderten Schüler, aber auch die Partnerunternehmen selbst profitieren – außerdem lässt sich das Programm unseres Vereins nur durch die enge Kooperation mit Unternehmen in die Wirklichkeit umsetzen.

 

WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREN PARTNERN UND UNTERSTÜTZERN

 

Partner2017

 

WAS IST DER NUTZEN FÜR PARTNERUNTERNEHMEN?
Viele Unternehmen sehen sich dem Problem ausgesetzt, dass sie für ihre Ausbildungsstellen keine geeigneten Bewerber finden. Außerdem stellt sich der direkte Kontakt zu Schülern oftmals als äußerst aufwendig, letztlich nur von kurzer Dauer und somit wenig gewinnbringend dar. Die Beteiligung an unserem Programm bringt für Unternehmen viele Vorteile mit sich, welche die genannten Schwierigkeiten lösen können, z.B.

 

einen intensiven und steten Kontakt zu begabten und motivierten Schülern,
die Gewinnung von geeigneten Azubis und
die zusätzliche Qualifikation der zukünftigen Auszubildenden.

 

Vom Förderprogramm unseres Vereins profitieren somit beide Seiten: Der geförderte Schüler, weil die Umsetzung des Programms gewährleistet wird und er direkten, informellen Kontakt zu seinem potentiellen Ausbilder aufnehmen kann. Das Ausbildungsunternehmen, weil es einen unmittelbaren und dauerhaften Kontakt zu talentierten und zusätzlich qualifizierten Mittel- und Realschülern halten und somit geeignete Azubis gewinnen kann.
Zusammen können wir so den Weg für den optimalen Start ins Berufsleben ebnen!

 

WIE KÖNNEN UNS UNTERNEHMEN UNTERSTÜTZEN?
Um unser Programm durchführen zu können, benötigen wir die Unterstützung unserer Partnerunternehmen. Diese kann sich in unterschiedlichen Bereichen zeigen:
Neben dem Engagement bei einigen unserer Veranstaltungen (z.B. dem Markt der Möglichkeiten, Firmenführungen der geförderten Schüler) oder dem zur Verfügung stellen von z.B. Räumlichkeiten ist hier insbesondere der jährliche finanzielle Beitrag zu nennen, den Unternehmen leisten, um Partner unseres Projekts zu werden – ohne diese finanzielle Unterstützung könnten wir das Workshop-Programm nicht finanzieren.
Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ermöglicht hierbei nicht nur das Ausstellen von Spendenbescheinigungen, sondern garantiert ebenso, dass alle erhaltenen Gelder ausschließlich dem Zweck unseres Vorhabens zugutekommen: Der Förderung talentierter und engagierter Mittel- und Realschüler.

 

Konnten wir ihr Interesse wecken? Möchten Sie uns unterstützen? Egal ob mit als Ausbildungspartner, mit einer Einzelspende oder einer anderweitigen Hilfestellung – kontaktieren Sie uns jederzeit unter info@mphasis.de!

 

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

Back to Top